Büroprofil und Philosophie
Als in den 1970er Jahren die Großklinik Münster mit ihren beiden
62 Meter hohen, betonierten Bettentürmen in den Himmel wuchs,
und in Aachen das neue Klinikum als zwölfgeschossige
>Gesundheitsfabrik< ihren Betrieb aufnahmen, probten die Architekten
tönies + schroeter + jansen den Gegenentwurf:

Sie bauten zwei- bis dreigeschossige Kliniken, ordneten den
Patientenzimmern kleine Schrebergärten zu, ließen Licht und
Luft herein.

Mit maßstäblichen und am Menschen orientierten Entwürfen haben
Sie sich im Krankenhausbau einen Namen gemacht.

Heute beschäftigt das Büro unter der Leitung von Thomas Jansen und
Jan Soltau 72 Mitarbeiter und engagiert sich in allen Bereichen
der Planung und Realisierung von Projekten in Architektur und Städtebau.

Einen besonderen Schwerpunkt setzen tsj dabei weiterhin auf die
Entwicklung zeitgemäßer, individueller und innovativer Lösungen im
Bereich des Gesundheitswesens, der Medizintechnik, der Forschung
und Bildung.





BOCKWURST