MOLEKULARE PFLANZENWISSENSCHAFTEN
LEIBNIZ-UNIVERSITÄT HANNOVER, 1. PREIS
Die Grüne Fakultät
Städtebauliche Einfügung. Die Entscheidung fällt für ein
kompaktes Gebäude, dass sich in die Komposition der
Bestandsgebäude wie selbstverständlich einfügt und mit seinem
Schwerpunkt an dem verbindenden Hof setzt.

Durchlässigkeit und Transparenz. Spengelins Gedanken zur
großräumigen Raumgliederung werden aufgenommen:
Das Gebäude wird nach Norden und Westen begrenzt, um die
Grünfläche weitest möglich freizuhalten und die Sichtbezüge des
Gebäudebestands mit dem Gelände zu erhalten. Das Gebäude
übt Zurückhaltung gegenüber der Nachbarschaft durch einen
angemessenen Grenzabstand und eine maßvolle Höhenstaffelung,
die nur Technik auf dem Dach vorsieht.

Gebäudekonzept. Die Nutzungsbereiche sind zoniert nach
Frequentierung, Himmelsrichtung, thermischer und technischer
Disposition. So ergibt sich von Süd nach Nord eine lineare Struktur
aus öffentlichen Bereichen der Kommunikation über die Bereiche
der Doktoranden zu den geschützten Bereichen der Konzentration.

Vielfalt in der Einheit. Fünf Institute unter einem Dach.
Das befördert eine selbstverständliche Gruppenbildung, gute
Orientierung, und die Eigenständigkeit der Institute bei direkter
Nachbarschaft und Schnittstellen untereinander.
Als Kommunikationsbereiche dienen die aufgeweitete Flurzone,
die Patios, die mittig angelegten Sozial- und Besprechungsräume,
die gemeinschaftlichen Räume im EG. Büro- und Laborflächen
verzahnen sich miteinander und docken auf kurzem Wege an die
Laborzone an. Das Raumprogramm stellt eine Momentaufnahme
dar, die regelmäßige Veränderbarkeit ist vorprogrammiert.
Der Grundriss versteht sich als Vorschlag nach aktuellem
Raumprogramm in einer Struktur, die Wandelbarkeit
organisatorisch, technisch, räumlich und konstruktiv mitdenkt.
Kompaktheit und kurze Wege ermöglichen Kommunikation
und Synergie.

Auszeichnung: 1. Preis
Fläche: 5.366 m² BGF
Planungszeit: 2009

Landschaftsarchitekt: Sven Andresen, Lübeck
Rendering: tsj, Lübeck
Modellbau: Michael Boje, Hamburg